Bitcoin ist eine blase


Sie fürchten, die Gier der Anleger treibt den Wert der Kryptowährung.

Viele Experten haben Bitcoin als Kryptowährung bei der Einführung kaum viel Potenzial zugetraut und die Chancen für Anleger und Investoren unterschätzt.

Auf zu neuen Höhen oder platzt die Blase? Der Bitcoin-Kurs steigt mächtig an.

ein bewährter weg, um mit binären optionen geld zu verdienen

Eine ähnliche Entwicklung sagen Analysten nun wieder voraus. Grund für die Goldgräberstimmung könnte PayPal sein. Und genau das kommt der von vielen Krypto-Jüngern erhofften Adaption ihrer geliebten alternativen Währungen ganz schön nahe.

Die Rechnung ist dabei denkbar einfach: Es muss sich nur jemand finden, der die digitale Währung teurer abkauft, als man sie selbst gekauft hat. Je höher der Gier-Index ist, desto eher fällt das Hirn der Anleger aus und sie sind gewillt, überteuerte Preise in der Hoffnung auf noch fettere Gewinne zu bezahlen — bis die Blase platzt.

olymp trade binary option strategy

Gier-Index klettert auf Niveau von Dr. Dirk Steffen, Leiter Kapitalmarktstrategie der Deutschen Bank, gab laut Medienbericht unlängst zu bedenken, dass sich der Gier-Index im Bitcoin-Markt bei über 70 von möglichen Punkten befindet und sich dem Niveau von annähere. Es ist nicht unüblich, dass Krypto-Investoren und Kleinstanleger in Goldgräberstimmung sind, die einen Teil ihrer ersparten Kryptowährungen in der Zeit in Echtgeld wechseln, um Geschenke und Feste zu finanzieren.

optionsbeispiele

In der Folge fallen die Kurse und erholen sich erst, wenn die Anleger wieder beginnen, Echtgeld in Kryptowährungen anzulegen. Die daraus resultierenden Artikel stellen wir Ihnen kostenfrei zur Verfügung.

investition internetprojekte

Anmerkung: Die Inhalte auf computerbild. Autoren, Herausgeber und die zitierten Quellen haften nicht für etwaige Verluste, die durch den Kauf oder Verkauf der in den Artikeln genannten Wertpapiere bitcoin ist eine blase Finanzprodukte entstehen.

Drucken Vorab die Antwort: Nein. Mit dem Markteinbruch rücken aber zwangsläufig wieder verstärkt die Untergangs-Prophezeiungen verschiedener Experten in den Blickpunkt. Im Chart unten sieht man, dass einige wichtige Widerstandslinien gerissen wurden. So wurden die Tagelinie, der Widerstand bei

Weiterführende Links.